Christiania – Kommune in Kasernen

4,008,00

Dokumentarfilm (1976)
25 Min.
Sprache: Deutsch

Weitere Informationen zum Film →

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorien: ,

Beschreibung

Das größte anarchistische Projekt in Europa, der „Freistaat Christiania“, ist seit den 70´ger Jahren ein viel beachtetes Experiment für alternative Formen des Zusammenlebens. Auf dem besetzten Gelände einer Militärkaserne mitten im dänischen Kopenhagen leben seit 1971 etwa 800 Menschen sehr unterschiedlicher Herkunft und mit sehr verschiedenen Muttersprachen in freier Assoziation zusammen. Der Freistaat hat sich dennoch immer wieder behauptet und existiert bis heute. Der Filmberichtet von einem mehrwöchigen Besuch im Frühjahr 1976.

Zusätzliche Information

Medium

Stream, DVD